Was ist Smart Home?
Mein Wohnzimmer ist schon warm, wenn ich nach Hause komme!

Sie sind auf dem Rückweg aus dem Urlaub und möchten sich auf ein warmes Zuhause freuen? Mit der intelligenten Haussteuerung stellen Sie im Handumdrehen die gewünschte Temperatur für jeden Raum ein, mit Ihrem Smartphone genauso wie mit Tablet und PC.

Ich spare aktiv Energie!

Kennen Sie den Energiebedarf Ihrer Haushaltsgeräte? Nutzen Sie alle Möglichkeiten zur effizienten Energienutzung? Die Smart Home Lösung enthält alle Komponenten, um den Verbrauch von elektrischen Geräten in Echtzeit mit- zuverfolgen. Im Smart Home System können Sie Regeln und intelligente Verknüpfungen aktivieren, um Ihren Haushalt energieeffizienter zu gestalten.

Auch unterwegs weiß ich, was Zuhause los ist!

Sie sind im Urlaub und möchten wissen, ob Zuhause alles in Ordnung ist? Mit der Sicherheitslösung können Sie jederzeit über Ihr Smartphone abrufen, ob alle Türen und Fenster geschlossen sind. Das Smart Home System informiert Sie auf Wunsch auch per eMail und SMS über Bewegungen oder Rauchentwicklung in Ihrem Haus.

Der GT-Smart-Home Standard

Mit GT-Smart-Home wird jedes Haus zu einem „Smart Home“ - schnell, einfach und kostengünstig!

Die GT-Smart-Home Lösung ist ein Wireless Ecosystem der nächsten Generation. Damit können alle Geräte in Ihrem Zuhause miteinander kommunizieren und lassen sich darüber hinaus von Ihnen via Fernbedienung steuern. Es nutzt einfache, zuverlässige Niedrig-Frequenz-Funkwellen, die Daten ganz einfach und einwandfrei übertragen können. Die Lösung kann mit fast jedem elektronischen Gerät in Ihrem Haus verwendet werden, selbst Geräte, die normalerweise nicht als „intelligent“ betrachtet werden, wie zum Beispiel Haushaltsgeräte, Jalousien, Thermostate und Beleuchtung. Über das sichere Funkstandard können alle Einzelgeräte Ihrer Heimelektronik zu einem integrierten Wireless-Netzwerk verbunden werden, ohne komplizierte Programmierung und ohne neue Kabel anzuschließen.
Spezifikationen

Das GT-Smart-Home System setzt Z-Wave als Funkprotokoll ein.
Dieses Funkprotokoll nutzt das ISM-Band im Bereich um 900 MHz.

Im Freien beträgt die Reichweite des Z-Wave Funkstandards bis zu 100 Meter.

Im Innenbereich von Gebäuden reicht die Datenübertragung bis zu 30 Meter und kann von Geräten wie Steckdosen-zwischensteckern erweitert werden. Die Reichweite ist insbesondere abhängig von bauspezifischen Eigenschaften Ihrer Wohnung.

Z-Wave Vorteile auf einen Blick

Robustes Funknetz – jede Kommunikation wird berücksichtigt und alle Geräte können Nachrichten anderer Geräte weiterleiten.

Offener Standard – Kombination von Produkten unterschiedlicher Anbieter in einem Funknetz, Kompatibilität der Geräte und Flexibilität dank größer Auswahl an Produkten.

Klassische Haussteuerung – eingebundene Geräte sind im Netzwerk über PC oder Smartphones steuerbar und die Anbindung ans Internet via Zentraleinheit erlaubt die Steuerung von jedem Ort der Welt.

Sicherheit – garantierter Datenschutz durch Verschlüsselung.